auch Baptistengemeinde genannt.
Als solche gehören wir international zu den größten christlichen Konfessionen.

weil die Gute Nachricht von Jesus Christus (Evangelium) im Mittelpunkt unserer Verkündigung und unseres Gemeindelebens steht. Wir haben die gleichen theologischen Wurzeln wie alle evangelischen Kirchen und wissen uns mit allen gläubigen Christen verbunden.

weil uns die freie Entscheidung jedes Einzelnen für den Glauben an Jesus Christus und ein verbindliches Leben in seiner Nachfolge ein besonderes Anliegen ist.
Wir finanzieren uns selbst und betonen die Eigenverantwortung der örtlichen Gemeinde. Dennoch arbeiten wir in vielen überkonfessionellen Gremien mit.

weil persönlicher Glaube in der Gemeinschaft mit anderen Christen wächst und durch gegenseitige Hilfe und gemeinsames Tragen vieles leichter wird.
Wir wollen in Gemeinschaft mit unserem Gott und mit anderen Menschen leben. Deshalb freuen wir uns auch über Gäste und hoffen, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

das heißt "Täufer", weil wir Menschen, die an Jesus Christus glauben, taufen.

Wir laden Sie herzlich ein!

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Senioren auf großer Fahrt

Am 13.09.2017 war es wieder soweit. Abfahrt von Essen Altendorf und Duisburg Rheinhausen. ...

03.10.2017


Kompetenz durch Scheitern

„Kompetent durch Scheitern“ war das Thema des Seminartags des Diakoniewerks der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden in Baden-Württemberg..

17.10.2017

„Wie gelingt Barock’n Roll?“

Wenn 35 Leute zwischen elf und 69 Jahren aus 16 unterschiedlichen Gemeinden sich ein Wochenende lang mit Musik befassen, ist das ein ganz besonderes Erlebnis..

12.10.2017

Zum Seitenanfang