Termine

Allianzgebetswoche
Mittwoch, 15. Januar 2020, 20:00 - 21:15

Thema: Wo gehöre ich hin?

Programm:

Montag - 13.01.2019 / 20:00 Uhr

Ort: Firrel, Andreaskirche
Thema: ... in der Ewigkeit verankert (Hebräer 6, 19; Jeremia 17, 12)
Andacht: Ralf Sperling

Dienstag - 14.01.2019 / 20:00 Uhr

Ort: Remels, Kreuzkirche
Thema: ... an den Schleifstein der Gemeinschaft (Sprüche 27, 17; Galater 2, 11-16)
Andacht: Henning Mahnken

Mittwoch - 15.01.2019 / 14:30 Uhr - Seniorennachmittag

Ort: Firrel, Andreaskirche
Thema: ... in das Kraftfeld des Heiligen Geistes (Apostelgeschichte 4, 23-31; Sprüche 2)
Andacht: Bernhard Berends

Mittwoch - 15.01.2019 / 20:00 Uhr

Ort: Remels, Ev. Gemeinschaft
Thema: ... in das Kraftfeld des Heiligen Geistes (Apostelgeschichte 4, 23-31; Sprüche 2)
Andacht: Hartmut Achtermann

Donnerstag - 16.01.2019 / 20:00 Uhr

Ort: Ockenhausen, Friedenskirche
Thema: ... in die erschütterte Welt (Johannes 17, 14-19)
Andacht: Hartmut Grüger

Freitag - 17.01.2019 / 20:00 Uhr

Ort: Firrel, Baptistengemeinde
Thema: ... das Miteinander der Generationen (Maleachi 3, 24; 2. Timotheus 1, 5ff)
Andacht: Stefan Pregitzer

Sonnabend - 18.01.2019 / 9:30 Uhr - Frauen-Gebets-Frühstück

Ort: Firrel, Baptistengemeinde
Thema: ... zu den Wurzeln des Lebens
Andacht: Sigrid Tammena

Sonnabend - 18.01.2019 / 19:30 Uhr - flanders

Ort: Remels, Kreuzkirche
Thema: ... zu den Wurzeln des Lebens

Sonntag - 19.01.2019 / 10:00 Uhr

Ort: Remels, St. Martins Kirche
Thema: ... in das Haus des Herrn (Zurück ins Vaterhaus; Psalm 23, 6; Johannes 14, 2-3)
Andacht: Evi Stroppel

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Eine Reise in die baptistische Welt

Über 4.000 Interessierte aus 140 Ländern schalteten sich den Programmen des BWA-Kongresses zu, die fast rund um die Uhr verteilt waren, um alle Zeitzonen der Welt zu erreichen..

21.07.2021

Flutkatastrophe: Weltweite Solidaritätsbekundungen

Spenden zur Unterstützung Notleidender können über die Gemeinden des Bundes auch an Einzelpersonen und Familien weitergeleitet werden. .

20.07.2021