Predigten

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Aufnahmen gefallen.
Noch mehr freuen wir uns, wenn wir uns in einem unserer Gottesdienste persönlich kennenlernen können.

Bitte beachten Sie, dass das Urheberrecht bei den jeweiligen Sprechern liegt.
Die Aufnahmen sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt.
Viel Spaß beim Anhören unserer Predigten.

Datum

Thema

Von

Textstelle

Juni 2018

03.06.2018
Ernst Bonet

Mai 2018

27.05.2018
Juri Paul
Psalm 23
20.05.2018
Harmut Achtermann
Lukas 24, 36-49
13.05.2018
Joyce Kassebaum- Jhyanmehr
Matthäus 5, 43-48
06.05.2018
Julian Wellach

April 2018

29.04.2018
Corinna Keiser
Hebräer 5, 11ff
22.04.2018
Juri Paul
1. Korinther 3, 21-24 u. 4, 1-7
15.04.2018
Dirk Ristau
Matthäus 25, 13-30

März 2018

25.03.2018
Dirk Ristau
4.Mose 21, 4-9
18.03.2018
Juri Paul und Tobias Janke
1.Mose 17, 3-7
11.03.2018
Jenni Terlitzki
Lukas 11, 5-13
04.03.2018
Corinna Keiser

Februar 2018

25.02.2018
Ernst Bohnet
Psalm 75, 1-4
18.02.2018
Juri Paul
Lukas 12, 6-7

Januar 2018

07.01.2018
Volkmar Janke
Jesaja 43,19

Dezember 2017

31.12.2017
Volkmar Janke
Hesekiel 36, 25-28
31.12.2017
Volkmar Janke
Jes. 9, 5+6; Eph. 2, 11-22)
26.12.2017
Volkmar Janke
Ester 5,1-6; Matthäus 2, 1+9-11
24.12.2017
Volkmar Janke
Lukas 2

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Führen und Leiten 2018 oder: „Gemeindeleitung, der schönste Job der Welt!“

2018 638Mit viel Enthusiasmus im Gepäck starteten wir mit 16 Brüdern und Schwestern in den ersten Teil dieses einjährigen Seminars, um uns für den Einsatz in unseren Gemeindeleitungen noch fitter zu machen. Unsere vier Trainer empfingen uns mit offenen Armen und viel Herzlichkeit und brachen sofort das Eis mit interaktiven Vorstellungspielen, die eine willkommene Abwechslung zu der sonst doch immer mal etwas trägen Standardvorstellungsrunde boten.   Sehr schnell ging es ans Eingemachte! Nach einem kurzen und knackigen Theorieteil zu den Bestandteilen des „Jobs“ aus biblische Perspektive ging es in die Selbstanalyse, um uns selbst mit unseren höchsteigenen Chancen und Herausforderungen mehr auf die Schliche zu kommen. ...

30.05.2018

Zum Seitenanfang